Newsletter

Wetter Balaton

Wetter Balaton 15 Tage Trend
 

Kleines Wandern

Sie befinden sich hier: Wander-Empfehlungen » Kleines Wandern

Das Treffen is beim Huszár Restaurant, neben Hauptstraße 71. Als Einleitung sprechen wir über die Vergangenheit und Charakteristik der Siedlung, dann öffnen wir die Schatzkammer. Wir gehen nach die Denkmal-Wassermühle, die wir auch besuchen: es gibt ein Museum im Gebäude. Auf dem Bereich des benachtbarten Friedhofs besichtigen wir eine interessante, renovierte Kirchenruine, danach – in dem wunderschönen Panorama - kommen wir zurück zur Steinbrücke geziert mit der Statue von Johannes Nepomuk. Neben der Heimatsammlung erreichen wir die Pan-Quelle, die ausgezeichnetes Wasser hat, und die Heilige Emmerich Kirche mit ihrem Garten, wo auch einen Gedenkpark gibt. Die Struktur von Örvényes ist speziell: die von einst angesiedelten Siedlern hervorgebrachte Umwelt immer noch reflektiert Harmonie. Wir sehen zahlreiche – in Balaton-Hochland typisch - rustikale bauliche Spezifikums an den Wohnhäusern, diese auch in der Wertesammlung sind. Weitergehend berühren wir einen Steinkreuz, sprechen wir über die Naturwerten des Dorfs, dann kommen wir zum Ausgangspunkt zurück.

Im zweiten Teil des Programms führen wir mit einer Weinprobe im Huszár Restaurant weiter, wo Sie örtliche Weine probieren können. Neben der Weinen, die aus nahen Kellereien stammen, servieren wir eine spezielle Speise, den Kleinbraten von Örvényes und einige begleitende Bissen. (auf Ihre Anfrage bereiten wir andere Gerichte auch)